Zur Zeit sind 291 Einträge im Gästebuch
Ins Gästebuch eintragen

Zurück 1 ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ... 30 Weiter

Uwe bigbaer007@gmx.de 01.03.2008 | 20:46
Hallo!!!!
Ich suche für meinen Onkel Fotos vom Schiff Kybfels 3.
Er ist in den 50 er - 60 er Jahren auf diesem Schiff gefahren und nun möchte ich ihn mit Fotos überraschen..
Ich würde mich sehr freuen und er erst recht....

Rolf Ricklefs r.ricklef@t-online.de 29.02.2008 | 20:23
Ich bin begeistert von der deiner Internetseite.
Als Moses (mit 14Jahren) bin ich 1956/57 auf der MS Reichenfels unter Kapt. Görtz Indien gefahren. Falls noch ein Foto benötigt werden sollte melde dich eben unter e-mail.
Viele Grüsse
Rolf Ricklefs, 26180 Rastede

Nicole quattrofan@gmx.de 29.02.2008 | 17:38
Hallo, ich bin beim Googlen nach MS Uhenfels auf die Seite gestoßen.
Das ist ein Schiff aus dem Seefahrtsbuch meines Vaters.
Außer dem und einigen Bildern ist mir leider nicht viel von ihm geblieben.

Vielleicht finde ich auf diese Weise Menschen, die HORST BRACHT gekannt haben?

Das wäre grandios...!

Klaus Dreschko klaus.dreschko@wartsila.com 26.02.2008 | 13:32
Hallo Heinz Jungnickl,

Ich weiß nicht, ob Du Dich noch an mich (Klaus Dreschko) erinnerst. Aber wir waren jedenfalls 1974 zusammen auf der Birkenfels. Ich habe damals meine erste Reise als Assi und Du, wenn ich mich recht erinnere, hast Deine letzte Reise als Verwalter (Purser) gemacht. Als ich dann 1975 mein CI-Studium an der Hochschule in Bremen aufgenommen hatte, habe ich Dich das eine oder andere mal an Deinem damaligen Wohnsitz in Bremen in der Robert-Bunsenstraße 41, diese Anschrift steht immer noch in meinem Adressbuch, besucht. Leider ist der Kontakt, wie es oft so ist, nach einiger Zeit abgebrochen was ich damals sehr bedauert habe.
Nach Beendigung meines Studiums 1978 bin ich dann noch bis 1980 bei der Hansa und danach noch bei der Hamburg-Süd als II. Ingenieur gefahren. Seit 1982 lebe ich nun in Hamburg. Weißt Du eigentlich, dass sich die ehemaligen Hansa-Fahrer jedes Jahr am letzten Freitag im November schon seit über 25 Jahre in Bremen treffen?
Ich würde mich freuen, wenn Du Dich mal melden würdest.

Viele Grüße
Klaus

Ingo Hartung ingohartung@hotmail.com 25.02.2008 | 19:40
Hallo ehemalige Versorgerfahrer, kann mir einer helfen ???
Suche Guenter Nolte, Karheinz Peplies und Peter Grindemann. War zusammen mit Guenter und Peter auf der Imkenturm und mit Kalle auf Rembertiturm. Auch die Anderen, die sich an mich noch erinnern können, aus den wilden Jahren. Wäre schön, etwas von Euch zu hören, ich bin in Norwegen geblieben. Ende 73.

Jürgen Rüffer rueffer-buhlenberg@t-online.de http://juergenundsylviarueffer.de 08.02.2008 | 17:35
Guten Tag Herr Kiehlmann,
ich war auf der letzten Reise der MS Spitzfels im Jahre 1972 nach Hongkong dabei. Ist Ihnen der Name des damaligen Ersten Offiziers bekannt oder sonstige Namen vom Deckspersonal?
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Rüffer

Matthias Otto-Stümbke stuembke@gmx.net 29.01.2008 | 12:24
Erinnert sich jemand an meine Onkel Hans-Günter Lanzke?
Er fuhr in den Fünfzigern bis in die Siebziger, war Elektriker.
Würde ihn gerne mit den passenden Unterlagen über seine Schiffe überraschen, kann mich aber leider nicht erinnern, auf welchen er um die Welt fuhr.

Maurice Laarman m.laarman1@chello.nl 28.01.2008 | 20:43
Guten Abend,

Ein Frage zur der ebenfalls bei Operation Frankton (siehe Seite "Tannenfels") versenkten Frachter "Alabama". Ist hier mehr über bekannt?
Wenn Interesse besteht kann ich Ihnen ein jpg schicken von einer EK1 Urkunde eines Tannenfels-Besaztungsmitglied. Vielleicht ist es interessant, um auf Ihrer Site aufzunehmen.

Herzlichen Gruss aus Rotterdam,

Maurice Laarman

andreas riehl andreas.riehl@navalis-ship.com 24.01.2008 | 13:48
Hallo Kiehlmann,
ganz großes Kompliment zu dieser sehr beindruckenden Internetseite, sowie der
perfekten Geschichte der "Hansa-Dampfer".
Habe mir gleich das Buch bestellt und genieße das Lesen darin.
Das MS "Sternenfels" war mein Ausbildungschiff. Auf einem Foto im Buch steht der Herausgeber des Fotos:
Wolfgang Radsazt, unser Ausbildungsoffizier. Möchte ein Treffen der ehemaligen Kadetten 73-74 arrangieren, dazu mcöhte ich Kontakt mit Herrn Radszat aufnehmen. Er wohnte in Bad Schwartau.... diese info liegt aber schon viele Jahre zurück. Wer kennt eine Addresse von ihm..
Viele Grüsse hier an alle "HANSA-Fahrer" . Diese Internetaddress gebe ich weiter, da ich in der Schifffahrt noch einige kenne , die alle in Bremen angefangen haben.

andreas riehl

Kommentar:
Herr Radszat ist am 23.10.2004 verstorben.

Peter Kiehlmann

Stefan Feyen stefan.feyen@gmail.com 14.01.2008 | 19:06
Herr Kiehlmann:

Ich bin auf der Suche nach Informationen ueber die Reisen meines Grossvaters auf ihre Seite gestossen. Er war von 1938 oder 1939 bis 1941 Kapitaen der Frauenfels, und ich habe mich sehr gefreut, Bilder und Informationen ueber das Schicksal des Schiffes zu finden. Ausgezeichnete Arbeit!

Stefan Feyen
Chicago

Zurück 1 ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ... 30 Weiter