Zur Zeit sind 291 Einträge im Gästebuch
Ins Gästebuch eintragen

Zurück 1 ... 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 ... 30 Weiter

Peter Steinhagen peter.steinhagen@online.de 21.10.2007 | 17:22
Moin moin Herr Kiehlmann,
ich bin begeistert von Ihrer HP. Endlich gibt es Bilder von Schiffen, die so wohl nie wieder in Fahrt kommen werden. Ich meine Schiffe mit Charakter. Die heutigen, nah ja, ich weiß nicht. Es erinnert mich an die 70er Jahre, als ich meinen Opa im LKW durch den Hamburger Hafen begleitet habe. Zu der Zeit als es noch Schauerleute gab. Man war das schön. Wenn ich heute durch den Hafen laufe, träume ich noch von den schönen alten Zeiten und sehe mir die alten Schuppen-Anlagen am Hansa-Hafen an. Machen Sie bitte so weiter und pflegen Ihre HP, ich werde die HP auf jeden Fall weiter regelmäßig besuchen und auf neue Bilder hoffen.
Vielen Dank für Ihre HP

Peter Steinhagen
Wasserschutzpolizei in Brunsbüttel

Lars Slettjord lars.slettjord@museumnord.no http://www.ofoten.museum 27.08.2007 | 12:17
Herr Peter Kiehlmann

Unser Museum - Ofoten Museum, ein lokales Museum für den Narvik Bereich in Norwegen, im Herbst veröffentlichen wir ein Jahrbuch. In dieser Jahrausgabe drucken wir eine kleine Geschichte über den Untergang des Handelsschiffs Rauenfels(2) in Ofotfjorden im Jahr 1940.

Mit Respekt Lars Slettjord
Konservator
Museum Nord-Ofoten Museum

Heinz Jungnickl h-g.jungnickl@ord-com.net 22.08.2007 | 22:18
Jch habe von 1963 bis 1974 bei der HANSA
gefahren. 1964 als Bäcker auf der LIEBENFELS.Das Bild von mir ist doch nicht
schlecht,oder?

Uwe Böttcher belzebub@versanet.de 03.08.2007 | 12:25
moin moin,
eine wirklich tolle Seite, beim Betrachten der Bilder habe ich mit Wehmut an meine Fahrenszeit in den 60iger Jahre auf der Werdenfels und Argenfels als Assi gedacht. Vieleicht kann mir jemand mitteilen, wo ich eine Mützenflagge mit Hungerkreuz erstehen kann.
Viele Grüße an alle Hansa Fahrer.

Dieter Hintz Oolnfischkopp@alice-dsl.net 31.07.2007 | 23:27
Mann inne Tünn Peter.

Klasse tipp blättern wie im Lexikon.

Ein Bild schöner wie das andere.

Gruss Dieter.

K. G. von Martinez kgvm@gmx.de 26.07.2007 | 09:57
Ich weiß nicht, ob Sie Ships Nostalgia Gallery verfolgen. Falls nicht, dort sind gerade zwei Fotos der "Lahneck" als "Gil Eannes" eingestellt worden, für die Sie eventuell auch für Ihre sSeite die Rechte erhalten könnten:
http://www.shipsnostalgiadot com/gallery/showphoto.php?photo=73076

http://www.shipsnostalgiadot com/gallery/showphoto.php/photo/73082/limit/recent

Schöne Grüße
Klaus Günther von Martinez

Marlies Baier marlies.baier@zaek-hh.de 25.07.2007 | 19:51
Hallo liebe Hansa-Fahrer,
mein im April 2006 leider verstorbener Ehemann, Wulf Baier, ist langeJahre in der Maschine gefahren, zuletzt als Chief-Ablöser bis ca. 1976. Kann mir jemand helfen?
Zu Weihnachten 2006 erhielt ich einen Brief mit einem Bild von einem ehemaligen Hansa-Fahrer, auf dem er und ich zu sehen sind. Das Bild müßte ca. von 1972 (?) sein. Leider hat der Absender keine Absenderadresse und keinen Namen auf dem Brief hinterlassen.
Der Poststempel ist aus Seesen im Harz.

Bodo C. Wenz Bodo_c_wenz@gmx.de 12.07.2007 | 21:56
Hallo Herr Kiehlmann,
habe mal wieder in Ihre HP rein gesehen und ich muss feststellen, dass z. B. die letzte Braunfels (Atlas) ein gutes Bild abgibt. Meine Erinnerungen an die Reise von Port Said nach Piräus im Novemer 1998 war für mich überwältigend. Die vielen Fotos und der Videofilm, die wir auf dieser Reise machten, sind als Erinnerung schön, nur schade, dass der Förderkreis ohne Unterstützung der Maritimen Wirtschaft und der Stadt Bremen das Schiff nicht nach Bremen als Museumsschiff holen konnten. Der noch sehr gute Zustand war hervorragend, aber es ist Vergangenheit. Die Fotos, die hier veröffentlicht werden sind fantastisch.
Weiterhin viel Erfolg und es macht Spaß die HP anzusehen.
Gruß
Bodo C. Wenz
12.07.2007

Klaus Sprung sprungkp@t-online.de 09.07.2007 | 11:19
Sehr geehrter Herr Kiehlmann,

zufällig bin ich auf Ihre sehr informative Website gestoßen und finde es beachtlich, was Sie so an Daten und Bildern zusammengetragen haben. Insbesondere der Verbleib von verkauften Schiffen ist interessant und für Sie sicherlich nicht einfach, diese Daten zu bekommen. In diesem Zusammenhang habe ich auch mal bei der "NVG 3" nachgesehen, auf der ich 1967 und 1968 im Persischen Golf gefahren bin. Es ist erstaunlich, dass das Schiff offensichtlich noch immer im Einsatz ist. Gute deutsche Wer(f)t-Arbeit.
Es fiel mir auf, dass Sie in der technischen Beschreibung die MWM TB 12 RS 18/22 Dieselmotoren als 16-Zylinermaschinen aufgeführt haben. Es sind aber nur 12-Zylindermotoren.
Eigentlich ist das unbedeutend für die Website, aber vielleicht ist es interessant für Sie.
Das Crewboat "NVG S1" hat auf offener See Feuer im Maschinenraum gefangen und ist dabei völlig ausgebrannt. Diesen Vorfall erzälte mir Herr Wienberg, der dabei als Maschinist an Bord war und später auf der "NVG 4" unter Kapitän Hustedt an Bord als 2. Ing. tätig war. Vielleicht erfahren Sie dort genaueres, falls es noch von Interesse für Sie ist.

Mit freundlichen Grüßen,
auch an die ehemaligen Kollegen der DDG Hansa,
Klaus Sprung


wolfgang nesselberger santa-rosa@t-online.de 28.06.2007 | 15:22
im Moment finde ich keine Worte die diese HP richtig treffen würden.

Bitte so weitermachen !!!!!!

Mit den besten Grüßen
w. nesselberger

Zurück 1 ... 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 ... 30 Weiter